Symbolbild

Hausmann und Kolumnist Bänz Friedli

Bänz Friedli
1965 in Bern geboren, lebt heute in Zürich. Seit der Geburt der gemeinsamen Kinder teilt er sich mit seiner Partnerin, die beim Schweizer Fernsehen arbeitet, die Hausarbeit und ist Kolumnist fürs Schweizer «Migros-Magazin». Kolumnen schrieb er schon früher, 1985 bis 1992 den «Berner Alltag» in «Der Bund»,2000 bis 2004 die «Pendlerregeln» in «20 Minuten». Soweit es die Beanspruchung als Desperate Househusband erlaubt, ist Friedli als freier Autor für «Rolling Stone», die «NZZ am Sonntag» und andere tätig, regelmässig bestreitet er die Samstagssatire «Zytlupe» auf Radio DRS1.

Findest du mich dick?

Bänz Friedli ist unterwegs mit der Leseshow «Findest du mich dick?», Kolumnen, Improvisation und «Zytlupen» von Radio DRS1 – Satire, die das Leben schreibt. Seine wöchentliche Rubrik im Migros-Magazin,der meistgelesenen Kolumne der Schweiz, ist einfach Kult! Sie ist gewissermassen vom praktischen Leben abgeschrieben und erweist sich regelmässig als kluge und präzise Beobachtung der Verhältnisse.
Vorverkauf in der Papeterie Hüssy, Gränichen.