Symbolbild

Schweizer Erzählnacht 2015

«Hexereien und schwarze Katzen» am 13. November 2015 ab 17.30 Uhr.

Achtung! Die Bibliothek bleibt an diesem Abend für die Kundschaft geschlossen.
Passend zum Freitag, dem 13. werden zum Thema «Hexereien und schwarze Katzen» spannende Geschichten von Lehrpersonen erzählt.

17.30 Uhr Kindergartenkinder
18.45 Uhr 1. Klassen und Einschulungsklasse
20.00 Uhr 2. und 3. Klassen
Die Schweizer Erzählnacht, der grösste Kulturanlass unseres Landes, ist ein Projekt des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien SIKJM in Zusammenarbeit mit Bibliomedia Schweiz und UNICEF Schweiz. Schon seit 1990 kommen Kinder und Erwachsene in der ganzen Schweiz jeweils am zweiten Freitag im November zusammen, um sich Geschichten zu einem gemeinsamen Thema zu erzählen. 2014 fanden in allen Landesteilen insgesamt 633 Veranstaltungen statt. Dabei kamen rund 60'000 Personen in den Genuss einer Erzählnacht.