Symbolbild
„Durch Lesen können keine neuen Begabungen in uns geweckt werden, wohl aber die schlummernden erweckt, gefördert und bereichert werden.“ – Arthur Schopenhauer

1793

Natt och Dag, Niklas
Belletristik
Piper

Niklas Natt och Dag, geboren 1979, arbeitet als freier Journalist in Stockholm. Er entstammt der ältesten Adelsfamilie Schwedens. Nicht zuletzt deshalb hat er eine besondere Verbindung zur schwedischen Geschichte. Sein historischer Kriminalroman »1793« wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Schwedischen Krimipreis für das beste Spannungsdebüt.
Medium reservieren
weiterlesen

Tage wie Hunde

Schweikert, Ruth
Sachbuch
Fischer

»Und worauf warte ich jetzt?« – Ruth Schweikert erzählt in ihrem neuen, sehr persönlichen Buch von der eigenen Brustkrebserkrankung
Ausgeliehen
Medium reservieren
weiterlesen

Ein Tropfen vom Glück

Laurain, Antoine
Belletristik
Atlantik

Um den Schreck eines Einbruchs zu verdauen, trinken vier Nachbarn eines Pariser Mehrfamilienhauses zusammen eine Flasche Wein aus dem Jahr 1954. Ein fröhlicher Abend mit überraschenden Folgen: Am nächsten Morgen erkennen sie ihre Stadt nicht wieder - sie sind zurückversetzt ins Jahr, aus dem der Wein stammt!
Ausgeliehen
Medium reservieren
weiterlesen

Die schönsten Kreuzfahrten auf Flüssen und Meeren

Sachbuch
Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Die schönsten Kreuzfahrten der Welt auf Flüssen und Meeren
Hinaus ins Blaue! Aufs offene Meer, über einen riesigen See oder auch auf einem Fluss fahren ... Das Reisen per Schiff gehört zu den großen Urlaubsträumen, ob man mit einem Segelboot die schönsten Küsten entdeckt oder auf riesigen Megalinern Komfort und Luxus genießt.
Medium reservieren
weiterlesen

Globis Abenteuer in Rom

Frick, Daniel
Belletristik
Reihe: Globi, Band 89
Globi

Ein Dieb stiehlt eine goldene Statue, die Mama Lupa! Er flüchtet auf dem Fahrrad. Die Hündin der Zwillinge Romy und Remo nimmt die Fährte auf. Währenddessen erwacht Globi in einem kleinen Albergo und will den Tag beginnen. Da wird er auf dem Trottoir von einem grossen Hund über den Haufen gerannt. Dahinter kommen die Zwillinge ...
Ausgeliehen
Medium reservieren
weiterlesen

Bärlauch Kochbuch

Diewald, Claudia
Sachbuch
Neumann-Neudamm

Wer im Frühjahr durch die Buchenwälder wandert, feuchte humusreiche Laubwälder oder von Bächen durchzogene Auen und Schluchten durchstreift, mag dabei einen dezenten Knoblauchgeruch in der Nase haben - und doch wird er keinen entdecken. Denn es ist der Bärlauch, der sich dem Waldbesucher mit seiner würzigen Note zu erkennen gibt.
Ausgeliehen
Medium reservieren
weiterlesen

Superstarke Bakterien

Mould, Steve
Sachbuch
Die geheimnisvolle Welt der Mikroben.
Dorling Kindersley

Gewinner: Jugendsachbuchpreis 2018
YouTube-Star Steve Moulds einzigartige Einführung in die spannende Welt der Bakterien, Viren & Co. - mit tollem Neon-Cover! Hier erfahren Kinder durch praktische Alltagsbeispiele alles über Mikroorganismen - zum Beispiel wie Schimmelpilze entstehen oder warum Grippeviren ansteckend sind.
Ausgeliehen
Medium reservieren
weiterlesen

Das große Buch der Schmuckelemente

Sauerborn, Annika
Sachbuch
Reihe: Topp
Frechverlag GmbH

Keine Frage: Schmuckelemente sind das Sahnehäubchen auf einem Handlettering. Egal ob Bänder, Randgestaltungen oder kleine Piktogramme, dieses Buch ist eine Fundgrube der verschiedensten Zierelemente, die die Botschaft eines Letterings noch unterstreichen können.
Ausgeliehen
Medium reservieren
weiterlesen

Strike

Galbraith, Robert
DVD-Video
Die komplette Serie
Warner
FSK ab 16 Jahren. - Darst.: Tom Burke ; Holliday Grainger ; Kerr Logan (u.a.). Enth.: Der Ruf des Kuckucks ; Der Seidenspinner ; Die Ernte des Bösen

Strike ist Kriegsveteran und nun ein Privatdetektiv, der aus einem winzigen Büro in der Denmark Street in London heraus arbeitet. Obwohl er sowohl physisch als auch psychisch verwundet ist, erweist sich Strikes einzigartige Einsicht und sein Hintergrund als SIB-Ermittler als entscheidend für die Lösung dreier komplexer Fälle, die die Polizei nicht lösen kann.
Ausgeliehen
Medium reservieren
weiterlesen

Die Spionin der Charité

Hardinghaus, Christian
Belletristik
Europa

Bern, 20. Juli 1974: Die 56-jährige Lily Kolbe zerreißt wütend die Zeitung, die über die heute stattfindenden Gedenkfeiern zum gescheiterten Attentat auf Hitler vor 30 Jahren berichtet. Sie kann es kaum ertragen, dass an ihren Mann Fritz Kolbe und ihren ehemaligen Chef Ferdinand Sauerbruch nie erinnert worden ist. Die acht Mitglieder der bis heute unbekannten Widerstandsgruppe 'Donnerstagsclub' hatten sich nach dem Krieg geschworen, alles geheim zu halten. Lily will das Schweigen jetzt brechen. Sie greift zum Telefon und ruft Eddie Bauer, einen Journalisten der "New York Times", an: 'Ich bin bereit zu reden. Kommen Sie in die Schweiz! Sofort!'
Ausgeliehen
Medium reservieren
weiterlesen