Symbolbild
"Die Lust an der Literatur ist auch die Lust am Leben. Die Kunst zu lesen, in ein Buch hineinzufallen, darin zu versinken, kaum noch auftauchen zu können, ist ein Stück Lebenskunst." - Elke Heidenreich

Lauerzersee

Götschi, Silvia
Belletristik
Reihe: Valérie Lehmann, Band 6
emons

Am Ufer der Insel Schwanau wird eine bewusstlose Frau gefunden, die erst vor Kurzem entbunden hat. Doch das Neugeborene ist verschwunden. Für Valérie Lehmann beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn das Leben des Kindes steht auf dem Spiel.
Dann gibt es eine Tote. Das Zeichen in Form einer Ameise, das auf dem Körper der Frau gefunden wird, führt die Kripo in die unheimlichsten menschlichen Abgründe - und ist erst der Beginn eines beispiellosen Verbrechens.
Ausgeliehen
Medium reservieren
Zurück zur Übersicht